Spielball per Fallschirmsprung überreicht

Die Tour der Hoffnung 2018 machte am Donnerstagmittag, den 9. August, am Sportzentrum in Hüttenberg Station. Bei bestem Wetter kamen nicht nur reichlich Spenden für den Kampf gegen den Krebs zusammen, sondern TVH-Manager Lothar Weber bekam auch den Spielball für die neue Runde per Fallschirmsprung von Reck-Weltmeister Eberhard Gienger überbracht.

Bildergalerie auf Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.