Alle Heimspiele bis Saisonende in Hüttenberg

Aufmerksame TVH-Fans haben es bereits in unserem Ticket-Shop und im Terminkalender der 2. Handball-Bundesliga erkennen können: Der TV 05/07 Hüttenberg bestreitet alle Heimspiele bis Saisonende 2018/19 im Sportzentrum Hüttenberg. Die Partien gegen den HBW Balingen-Weilstetten (28. April), den HSV Hamburg (11. Mai) und den TuS N-Lübbecke (25. Mai) finden somit nicht in der Gießener Osthalle, sondern im “Wohnzimmer” der Blau-Weiß-Roten – dem “Hexenkessel Mittelhessen” – statt. 

Alle bereits gekauften Einzeltickets und die Dauerkarten behalten ihre Gültigkeit für die Halle in Hüttenberg. Auch für die anstehende Heimpartie gegen den TuSEM Essen am 20. Mai (Anwurf: 19:30 Uhr) gibt es noch Tickets im Vorverkauf zu erstehen.

Das Saisonfinale gegen die DJK Rimpar Wölfe und der anschließende Saisonabschluss waren ohnehin von Beginn an für den 8. Juni im Sportzentrum geplant.

Alle Infos zu den Heimspielen gibt es auf unserer Homepage.

Bild: Jenniver Röczey

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.