Das Tempospiel kann in Ferndorf entscheiden

Nach der Länderspielpause steht am kommenden Freitagabend, 1.11 um 19.30 Uhr, das nächste Ligaspiel für den TV 05/07 Hüttenberg an. Auswärts trifft das Team in der Stählerwiese Kreuztal auf den TuS Ferndorf.

Frederick Griesbach weiß genau, um was es dann geht: „Jeder, der die Tabelle lesen kann, weiß, worum es am Freitagabend geht. Das ist für uns ein wichtiges Spiel und wir fahren dorthin, um das Spiel zu gewinnen.”

Dass die Aufgabe keinesfalls leicht wird, ist auch dem 30-jährigen bewusst. Auswärts konnte das Original aus Mittelhessen in dieser Saison noch nicht punkten und beginnt die Aufholjagd nach der Pause auf dem vorletzten Tabellenplatz. „Ferndorf geht ein sehr hohes Tempo, sodass wir verantwortungsbewusst in der Offensive agieren müssen. Ein großer Punkt, der über Sieg und Niederlage entscheiden wird, ist die Tempospiel-Bilanz. Wie viele Tempo-Tore mache ich, wie viele bekomme ich.“

Die ersten Auswärtspunkte

Auch der TuS ist nicht optimal gestartet und musste vor zwei Wochen eine herbe Pleite einstecken. Neben vier Siegen stehen fünf Niederlagen zu Buche, wobei die letzte, ein 22:34 in eigener Halle gegen den TSV Bayer Dormagen, am deutlichsten ausfiel. Dreimal nahmen die Gästeteams schon beide Punkte aus Ferndorf mit und auch der TVH reist mit diesem Ziel nach Kreuztal. Die Gastgeber stehen mit 8:10 Punkten als Zwölfter da, die Mittelhessen stehen mit 5:13 Zählern auf dem 17. Tabellenplatz. In der letzten Saison konnte jeweils das Heimteam das Duell für sich entscheiden.

Frederick Griesbach appelliert indes an die eigenen Fans: „Wir wissen, Ferndorf ist nicht so weit weg und wir wissen auch, wie wichtig unsere eigenen Fans sind. Ich hoffe deshalb, dass am Freitagabend zahlreich den, vergleichsweise kurzen, Weg nach Kreuztal auf sich nehmen. Denn die Halle wird sicherlich voll, da können wir lautstarke Unterstützung gebrauchen. Und die Jungs auf der Platte werden alles dafür geben, sie nicht zu enttäuschen.“

Foto: Marc Thürmer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.