Wiedereröffnung der Geschäftsstelle

Die Geschäftsstelle des TV 05/07 Hüttenberg ist ab sofort wieder eingeschränkt für Besucherverkehr geöffnet. Der TVH bittet alle Besucher, jegliche Hygienemaßnahmen (Maske, Abstand, einzelner Eintritt) zu beachten.

Fans können sich mit Tickets für das virtuelle Abschiedsspiel, Multifunktionstüchern oder anderen Fanartikeln eindecken. Gerne beantworten wir auch persönlich sämtliche Anfragen bzgl. der aktuellen Saison oder anderweitigen Ticketwünschen. Die Öffnungszeiten gelten vorübergehend für den Mai.

Aktuelle Öffnungszeiten:

Montag geschlossen

Dienstag 10 – 13 Uhr & 14 – 16 Uhr

Mittwoch 10 – 13 Uhr & 14 – 16 Uhr

Donnerstag 10 – 13 Uhr & 14 – 16 Uhr

Freitag geschlossen

Infos zum virtuellen Abschiedsspiel

Das virtuelle Abschiedsspiel für Gigi, Lambe & Skleny ist eine fiktive Veranstaltung. Ein Handballspiel im Sportzentrum Hüttenberg wird es nicht geben. Kim Martin Heeß, Leiter für Kommunikation & Media: „Es ist eine Idee, um den Fans eine Alternative zu geben, den Jungs eine nette Geste zu zeigen und dem Verein auch in dieser Zeit mit einer Spende zu helfen. In unseren digitalen Medien (Homepage, Facebook, Instagram, YouTube) werden wir unterschiedliche Fotos, Videos und Geschichten rund um den TVH präsentieren, da die Spieler ja auch am 23. Mai keinen „echten“ Abschied in der Halle feiern können.“

Ab sofort können die Tickets sowie Speisen und Getränke, die ebenfalls nur fiktiv im virtuellen Kiosk zur Verfügung stehen, auch direkt in der Geschäftsstelle gekauft werden. Der TVH freut sich über jedes Ticket, jedes Handkäs-Brot oder Licher Pils, das die Fans kaufen und damit dem Original aus Mittelhessen helfen, die Krise besser zu überstehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.