Digitale Zukunft mit der FORMAXX AG

Die Finanzberatung FORMAXX AG bleibt auch in der Saison 2020/21 an der Seite des TV 05/07 Hüttenberg. Gemeinsam werden vor allem digitale Inhalte geschaffen.

„Ich möchte mich bei den Verantwortlichen der FORMAXX AG für unsere langjährige und erfolgreiche Zusammenarbeit bedanken. Zur neuen Spielzeit wird diese noch einmal intensiviert“, so Fabian Friedrich, Geschäftsführer der Hüttenberger Handball-Marketing GmbH & Co. KG., zur Verlängerung mit dem Partner. Neben der Präsentation der Sozialen Medien des TVH wird die Kooperation auch spezielle digitale Inhalte hervorbringen.

Die FORMAXX AG unterstützt die Entwicklung des Handballs in der Region und gehört u.a. zu den Förderern des Handball Competence Center Mittelhessen (HCCM). Mit Olivia Reeh und Patrick Engel hat der TVH ab sofort zwei zusätzliche Ansprechpartner bei der Finanzberatung mit Sitz in Gießen, die selber seit Jahren im heimischen Handball aktiv sind.

Regionale Verbundenheit im Handball

Lars Breustedt, Vorstand der FORMAXX AG: „Wir von der FORMAXX AG freuen uns über die Fortsetzung und den Ausbau der langjährigen Zusammenarbeit mit dem TVH. Gerade in den aktuellen Zeiten sind Zusammenhalt und das Arbeiten an einer positiven Zukunft gefordert und sehr wichtig“.

Die FORMAXX AG wurde 2019 als erstes Unternehmen in Deutschland nach der neuen DIN 77230 – die objektive Finanzanalyse privater Haushalte – erfolgreich zertifiziert. Nähere Informationen auf https://giessen.formaxx.de.

Das Foto zeigt (v.l.) Fabian Friedrich, Lars Breustedt, Olivia Reeh und Patrick Engel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.