Liebe TVH-Fans und Handballfreunde,

wir freuen uns sehr, dass wir euch endlich bei unserem Heimspiel am 17.10.2020 gegen die SG BBM Bietigheim in der Rittal Arena begrüßen dürfen. Nach 232 Tagen ohne eure lautstarke Unterstützung ist die Freude ganz besonders bei unseren Spielern sehr groß, denn ohne euch fehlt ihnen ein essenzieller Faktor während der 60 Minuten. So groß die Vorfreude auf ein Wiedersehen auch ist, so gut durchdacht sind auch die Regeln, die wir alle einhalten müssen. Diesbezüglich appelliere ich mit größter Bitte an eure Vernunft, denn jeder Heimspieltag stellt uns nicht nur auf die Probe, sondern entscheidet auch über weitere Partien in der Rittal Arena. Lasst bitte durchgängig Vorsicht euren Mitmenschen gegenüber walten, denn die Gesundheit ist das größte unserer vielen Güter.

Wir sind uns vollumfänglich bewusst, dass wir auf eure Geduld und Treue in den letzten Monaten angewiesen waren, wofür wir euch von ganzem TVH-Herzen danken wollen. Leider befinden wir uns aber weiterhin in sprunghaften und angespannten Corona-Zeiten, weshalb die Nachricht und Entscheidung von heute schon morgen anders aussehen kann. Daher bitten wir euch, dass ihr weiterhin aufmerksam unsere Social-Media-Kanäle verfolgt und regelmäßig unsere Homepage besucht. Wir werden euch weiterhin auf dem neusten Stand halten, mit der großen Hoffnung, dass die positiven Nachrichten dominieren.

Lasst uns am 17. Oktober gegen die SG BBM Bietigheim ein großes TVH-Handballfest gemeinsam in der Rittal Arena feiern, den Moment des Wiedersehens unter Auflage der Corona-Regeln genießen und die Mannschaft hoffentlich zu den ersten Punkten führen.

Euer TVH-Geschäftsführer

Fabian Friedrich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.