Impformationen

Hallo liebe Handballfreunde und TVH-Fans,

hier findet ihr alle wichtigen und aktuellen Informationen rund um das Thema „Covid-Impfung“ in unserer Region. Dem TV 05/07 Hüttenberg ist es ein wichtiges Anliegen auch die jüngere Bevölkerung mit den wichtigsten „Impformationen“ zu beliefern, da wir das als unsere soziale Verantwortung ansehen. Der Weg zur Normalität führt nur über die Impfung, sodass wir euch mit Rat zur Seite stehen möchten. Wir alle sehnen und diesem Moment entgegen, wo wir uns gemeinsam in der Halle treffen, bei einem kühlen Licher-Kaltgetränk ein lautstarkes „Hebt se“ anstimmen und wir uns nach dem Spiel jubelnd in den Armen liegen. Diesen Moment möchten wir natürlich nur mit dem bestmöglichen Schutz für uns und unsere Liebsten erleben, welchen wiederum die Impfung mit sich bringt. Daher möchten wir euch eine kleine Übersicht vom aktuellen Stand schenke, wie man schnellstmöglich an einen Impftermin kommt und zu welcher Priorisierungsgruppe man angehört.

Aktueller Stand

Seit dem 23. April können sich Personen der Priorisierungsgruppe 3 für einen Impftermin anmelden. Du bist dir nicht sicher, ob du dieser Gruppe angehörst, die im folgenden Link als §4 Schutzimpfungen mit erhöhter Priorität benannt ist? (Haupt- und ehrenamtliche Jugendtrainer gehören zum Beispiel zur Prio-Gruppe 3!)

Finde mit Hilfe dieses Links heraus, ob du auch zur Prio-Gruppe 3 gehörst:

https://corona-impfung.hessen.de/f%C3%BCr-helfer/corona-impfverordnung

Noch mehr Informationen und eine detailliertere Aufstellung zu den Prio-Gruppen findet ihr hier:

https://www.hessen.de/sites/default/files/media/hessen.de_land/kritis-uebersichtsliste_hessen.pdf

Wie kann ich mich online für einen Impftermin anmelden, wenn ich zu einer der drei Prio-Gruppen gehöre?

Dieser Weg ist einfach und selbsterklärend. Folgt diesem Link und ihr könnt euch online einen Termin ausmachen: https://impfterminservice.hessen.de/

Wenn ihr telefonischen Rat einholen möchtet, stehen euch diese beiden Telefonnummern von 08.00 – 20.00 Uhr vom Land Hessen zur Verfügung: 0611 505 92 888 oder 116 117

Wie komme ich eventuell schneller an einen Impftermin?

Seit dem 26. April ist die Priorisierung beim Impfstoff von Astra-Zeneca in Hessen aufgehoben. Das bedeutet, dass sich theoretisch jeder hessische Bürger ab sofort mit dem Impfstoff von Astra-Zeneca impfen lassen kann. Dieses Angebot soll jedoch hauptsächlich über die Hausärzte laufen, sodass wir einen Anruf beim Hausarzt empfehlen. Dieser kann dich auch auf eine Nachrückerliste setzen, wenn Leute ihre Termine absagen. Bevor der Impfstoff weggeschmissen wird, kann der Hausarzt dich dann kontaktieren und so kannst du spontan zu einer Impfung kommen. Wir haben schon von einigen Personen gehört, die das Glück hatten und so an eine schnellere Impfung gekommen sind.

Mit der „Impfbrücke Gießen“ gibt es zudem eine weitere Möglichkeit, um spontan einen Impftermin zu erhalten. Jeden Tag werden Impftermine mit dem Impfstoff von Astra-Zeneca abgesagt, sodass man mit Hilfe der Impfbrücke Gießen ebene diese abgesagten oder ausgefallenen Termine wahrnehmen kann. Wenn neue Termine verfügbar sind, werden diese gegen 09.00 Uhr zur Buchung freigestellt, wobei es sich hier nur um einen Richttermin handelt. Ein regelmäßiger Blick lohnt sich! Personen aus dem Kreis Gießen müssen keiner Priorisierungsgruppe angehören, während Personen aus anderen Landkreisen zu den Prio-Gruppen 1-3 gehören müssen.

(Aus eigener Erfahrung können wir bestätigen, dass die Informationen auf der Homepage der Impfbrücke nicht auf dem aktuellsten Stand sind. Zum Beispiel mit der Zugehörigkeit der Kreise oder auch mit dem Registrierungscode. Was muss ich mitnehmen? Kommen sie aus dem Kreis Gießen, müssen sie ausschließlich die Terminbestätigung vorzeigen (die sie wiederum per Mail erhalten), ihre Krankenkassenkarte + Ausweis und eventuell auch ihren Impfass. Den kann man aber auch noch bei der 2. Impfung vorweisen. Kommen sie aus einem anderen Landkreis, müssen sie zu den drei Priorisierungsgruppe gehören, um einen Termin auf der Impfbrücke zu erhalten. In dem Fall sollten sie zusätzlich einen Nachweis für ihre Priorisierungsgruppe mitnehmen.)

Hier komme ich zur Impfbrücke Gießen:

https://corona.lkgi.de/impfen/impfbruecke/

Wenn ihr noch mehr Informationen sucht, findet ihr diese im folgenden Link, oder ihr ruft die oben angegebenen Nummern an oder ihr fragt euren Hausarzt:

https://www.hessen.de/fuer-buerger/aktuelle-informationen-zu-corona-hessen

Wir möchten ausdrücklich betonen, dass es sich hierbei lediglich um eine Empfehlung handelt. Das wichtigste Gut des Menschen ist die Gesundheit und wir möchten euch alle wieder gesund in der Halle empfangen, weshalb wir euch die Empfehlung aussprechen möchten…

Wir lassen nur das Handballfieber zu!

Gegen Covid-19 lassen wir uns aber impfen!

  • Sven Schwalb 5. Mai 2021 at 16:51

    Hallo

    Ich glaube eure Information mit der impfbrücke stimmt so nicht.

    Ihr schreibt das dort jeder (egal welcher Prio Gruppe) sich regestrieren kann.

    Wenn ich euren link anklicke steht dort, dass man sich dort nur mit den prio Gruppen 1-3 regestrieren lassen kann.

    Vielleicht könnt ihr das mal aufklären.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.