Letzte Neuigkeiten des TVH

Alle News in der Übersicht:

GROSSE EMOTIONEN BEIM SAISONABSCHLUSS

GROSSE EMOTIONEN BEIM SAISONABSCHLUSS

Der TV 05/07 Hüttenberg verliert sein letztes Saisonspiel mit 26:27 gegen den Dessau-Rosslauer HV 06 vor 525 Zuschauern. Trotz der Niederlage gab es kurz nach Abpfiff Standing-Ovation von den eigenen Fans, die eine erfolgreiche Saison und ein starkes Kollektiv feierten. Nach dem sportlichen Part wurden gleich fünf scheidende Spieler verabschiedet unter denen sich auch „das Original aus Mittelhessen“ Nikolai Weber befand.

KASSIEREN FÜR DEN GUTEN ZWECK

KASSIEREN FÜR DEN GUTEN ZWECK

Der TV 05/07 Hüttenberg und der Rewe Travaci spenden 1800€ an die Tafel Gießen. Diese Summe kassierten die beiden TVH-Leistungsträger Ian Weber und Merlin Fuß bei der Neueröffnung der Rechtenberger Travaci-Filiale zusammen. „Wir sind dankbar über diese gütige Geste von Herrn Travaci und freuen uns für die Tafel Gießen, dass sie diese Summe in ihre aufopferungsvolle Arbeit mit hilfsbedürftigen Menschen stecken kann“, ließ TVH-Geschäftsführer Fabian Friedrich verlauten.

NIKO WEBER FEIERT KARRIEREENDE – WOHLRAB VERFOLGT NEUES ZIEL

NIKO WEBER FEIERT KARRIEREENDE – WOHLRAB VERFOLGT NEUES ZIEL

Es wird ein emotionaler Abend. Das steht fest, wenn der TV 05/07 Hüttenberg den Dessau-Rosslauer HV 06 am Samstag, dem 26.06.21 um 18.00 Uhr in der Rittal Arena zum letzten Saisonspiel empfängt. Aus sportlicher Sicht visiert TVH-Trainer Johannes Wohlrab einen letzten Heimsieg und die damit verbundene Qualifikation für den DHB-Pokal an. Im Nachgang folgt dann die Verabschiedung von fünf Spielern, zu denen Nikolai Weber zählt, der mit 40 Jahren seine fantastische Laufbahn beendet. Zu diesem Saisonhighlight dürfen aller Voraussicht nach wieder bis zu 800 Zuschauer mit von der Partie sein.

WOHLRABS „MICKY MÄUSE“ HOLEN DERBYSIEG

WOHLRABS „MICKY MÄUSE“ HOLEN DERBYSIEG

TVH-Jugend forscht und gewinnt! Am vorletzten Spieltag der 2.HBL fährt der TV 05/07 Hüttenberg einen 31:28-Derbysieg beim TuS Ferndorf ein. Mit einer Mannschaft, die einen Altersschnitt von 21,7 Jahre innehatte, trumpfte der TVH besonders in der zweiten Hälfte auf. „Ich habe den jungen Spielern gesagt, dass sie mutig aufspielen sollen. Was sie danach abgeliefert haben, macht mich ein wenig sprachlos“, so ein hoch erfreuter TVH-Trainer Johannes Wohlrab.

DER VERLORENE SOHN KEHRT ZURÜCK!

DER VERLORENE SOHN KEHRT ZURÜCK!

Es ist die romantischste Handballgeschichte des Jahres in Mittelhessen! Dominik Mappes kehrt zur Saison 2021/2022 vom Bundesligisten Eulen Ludwigshafen zu seinem Heimatverein TV 05/07 Hüttenberg zurück und unterschreibt einen Vier-Jahres-Vertrag. „Ich freue mich sehr, nach Hause zu kommen“, verrät der 25-jährige Spielmacher Mappes.

KEINE EINFACHE AUFGABE, KEIN EINFACHER GEGNER

KEINE EINFACHE AUFGABE, KEIN EINFACHER GEGNER

Für den TV 05/07 Hüttenberg steht die nächste Herausforderung im Abstiegskampf an. Am 22. Mai geht es für die Mittelhessen in das Ruhrgebiet, wo der Tabellenzwölfte vom ASV Hamm-Westfalen wartet (Anpfiff: 19:15 Uhr / live und kostenlos auf Handballdeutschland.tv) Der ASV musste anders als die Hüttenberger sich keiner englischen Woche stellen.

GOLDENER DEZEMBER + TVH-FAHRPLAN

GOLDENER DEZEMBER + TVH-FAHRPLAN

Der TV 05/07 Hüttenberg kann auf turbulente Monate zurückblicken und wir möchten auf den vorangegangenen und aktuellen Monat zurück- als auch vorausblicken. Nach einer sportlichen Achterbahnfahrt sollte der Monat Dezember folgen, den kein Handballexperte in dieser Form vorausschauen konnte. Zudem möchten wir uns auch den kommenden Wochen widmen und dort gemeinsam mit TVH-Trainer Johannes Wohlrab auf anstehende Aufgaben blicken.

Newsletter abonnieren!

Keine News mehr verpassen! Mit unserem TVH Newsletter bist du immer auf dem neusten stand. Jetzt kostenfrei abonnieren!

TV 05/07 Hüttenberg

tvh-logo

Hauptstraße 109. 35625 Hüttenberg

06403-9727685

info@tv-huettenberg.de

Öffnungszeiten

Unsere Geschäftsstelle ist dienstags & donnerstags von 09.00 - 12.00 Uhr und von 14.00 - 17.00 Uhr besetzt. Sie finden diese im Gebäude der Bürgerstuben.

© 2022 Hüttenberger Handball-Marketing GmbH & Co. KG.
Layout & Design: göbelmedia®

Follow Us

Image
Image